| 09.47 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Vandalismus am Berufskolleg Uerdingen

Krefeld: Vandalismus am Berufskolleg Uerdingen - Polizei sucht Zeugen
Mit erheblicher Gewalt haben Unbekannte Parkplatzschilder verbogen. FOTO: samla
Krefeld. Das Berufskolleg Uerdingen war in der Nacht von Montag auf Dienstag das Ziel von Vandalen. Unbekannte richteten eine Reihe von Sachschäden an; auffällig ist, dass sie mit erheblichem Kraftaufwand gezielt Zerstörungen begingen.

Wie die Polizei mitteilte, wurden im vorderen Bereich des Geländes Parkplatzschilder verbogen und teils losgetreten. Erklärungstafeln beim Fitnessgeräteparcours wurden verbogen, Abdeckplatten aus Glas zerstört. Aus einem Fitnessgerät hebelten die Täter Holzplanken heraus und zerstörten eine Standlampe auf dem Lehrerparkplatz.

An Tafeln des Fitnessparcours wurden Abdeckplatten aus Glas zerstört. FOTO: Samla

Im Bereich hinter dem Berufskolleg zerstörten die Täter eine Standlampe und die Holzverschalung eines Betonfundaments. Sie hoben zwei Sperrpfähle aus der Verankerung und entfernten vier Eisenstäbe. Seitlich des Gebäudes rissen sie noch einen Strauch aus einem bepflanzten Beet.

Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. 02151 - 6340 oder per Mail an "hinweise.krefeld@polizei.nrw.de".

(vo)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.