| 00.00 Uhr

Krefeld
Krefelder Bürger spenden 97.000 Euro für Bootshaus

Richtfest für das Bootshaus im Stadtwald
Krefeld. Gerda Schnell ist froh und stolz, und das mit Recht: Die SPD-Frau war die treibende Kraft bei der Rettung des Bootshauses im Stadtwald, die gestern mit einem Richtfest, zu dem auch alle Spender eingeladen waren, gebührend gefeiert wurde.

Fast 100.000 Euro haben Krefelder Bürger gespendet, um das Kleinod am Stadtwaldweiher, dessen Abriss eigentlich schon beschlossene Sache war, zu bewahren.

Klaus Reymann, Architekt und Vorsitzender der Krefelder Baudenkmalstiftung, kümmerte sich ums Fachliche, engagierte Handwerker, die ihre Leistungen zum Teil ebenfalls kostenlos oder zum Vorzugspreis zur Verfügung stellten. Die Bürgerstiftung Krefeld managte die Abwicklung der Spenden, durch das Engagement des Arbeitskreises Krefelder Frauenverbände wurde die Gemeinnützigkeit des Projekts sichergestellt.

"Auch wenn das Haus kein Denkmal ist, haben wir es restauriert, als ob es eins wäre", sagt Reymann. In einer ersten Rettungsaktion war das Dach vorm Einsturz bewahrt worden. "Innen in das Gebäude haben wir ein Korsett aus Holz eingesetzt. Das gibt Stabilität und hat den Vorteil, dass man jetzt problemlos weitere Arbeiten am Fachwerk vornehmen kann, wenn das nötig wird." Das Fachwerk des Bootshauses ist bereits jetzt wieder in gutem Zustand, viele völlig marode Teile wurden ausgewechselt. Die Toilette wurde nutzbar gemacht und ist jetzt behindertengerecht ausgebaut, Pflaster verlegt, der Innenraum soll bald gefliest werden.

Doch noch fehlen rund 20.000 Euro: Geld mit dem einige Fenster ausgetauscht werden sollen, Fensterleisten an den Giebelwänden fehlen noch und auch eine Möblierung mit Spülküche steht auf der Liste der Bootshaus-Retter. Gerda Schnell denkt schon weiter: Ihr schwebt vor, den Bootsverleih, der von Donkor Adjei, betrieben wird, "aufzuräumen", wie Schnell formuliert, vielleicht auch neue Sitzmöbel für den Außenbereich anzuschaffen. Angedacht ist ebenfalls, für die Ruderboote Patenschaften zu vergeben.

(cpu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Krefelder Bürger spenden 97.000 Euro für Bootshaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.