| 13.31 Uhr

Streit in Krefelder Innenstadt
Jugendlicher schlägt Anwohner und Polizisten

Krefeld. Ein 16-Jähriger hat am Montag in der Krefelder Innenstadt mehrere Anwohner und einen Polizisten verletzt. Er wurde nach ärztlicher Untersuchung in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Der Jugendliche hat sich laut Polizei gegen 15 Uhr auf der Kornstraße mit einer 16-Jährigen gestritten. Weil er auf sie einschlug, kamen Anwohner zu Hilfe. Der Jugendliche schlug und trat auch auf sie ein und verletzte die Anwohner leicht.

Daraufhin flüchtete er in seine Wohnung, wo die Polizei ihn kurze Zeit später stellte. Mit zwei Schlüsseln zwischen den Fingern schlug er auf einen Beamten ein, der ebenfalls leicht verletzt wurde. Ein Arzt untersuchte den Jugendlichen und ließ ihn in eine psychiatrische Klinik einweisen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefelder Innenstadt: Jugendlicher geht auf Anwohner und Polizisten los


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.