| 00.00 Uhr

Krefeld
Lindentaler Edelstahl-Siedler feiern großes Sommerfest in St. Michael

Krefeld: Lindentaler Edelstahl-Siedler feiern großes Sommerfest in St. Michael
Das Siedlerfest beginnt traditionell mit Programm für Kinder. FOTO: Gayk
Krefeld. Natürlich ist der Mini-Schluff der KG Grönland wieder dabei, wenn sich die Bewohner der Edelstahlsiedlung in Lindental am Samstag, 26. August, zum großen Sommerfest treffen. Gleichzeitig wird auch das 81-jährige Bestehen der Gemeinschaft gefeiert.

Das Fest auf dem Gelände der Pfarre St. Michael, Eingang Freizeitanger, beginnt um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen und dem traditionellen großen Kinderfest. Um 18 Uhr beginnt dann das Programm für die Erwachsenen. Leckereien vom Grill und Reibekuchen dienen zur Stärkung, bevor um 19 Uhr die Feier offiziell vom Vorstand der Siedlergemeinschaft Edelstahl eröffnet wird. Ab 20 Uhr gibt es dann Musik und Tanz mit der Band Welcome und Special Guest Julie. Die Feier endet um 1 Uhr in der Nacht. Mitglieder erhalten pro Siedlerstelle vier Verzehrmarken. Kuchenspenden können bis 14 Uhr abgegeben werden.

Das Siedlerfest hat lange Tradition. 1949 wurde es aus der Taufe gehoben. Damals führte ein Umzug durch das Wohngebiet; bis zu 2000 Menschen der Siedlung feierten gemeinsam im Festzelt. Die Kosten hatten die Edelstahlwerke übernommen. Das im Vereinsnamen enthaltene Wort "Gemeinschaft" wird in Lindental seit Jahrzehnten mit Leben erfüllt.

(cpu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Lindentaler Edelstahl-Siedler feiern großes Sommerfest in St. Michael


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.