| 00.00 Uhr

Krefeld
Literarischer Abend in der Josefskriche

Krefeld. Die katholische Gemeinde Papst Johannes XXIII. lädt zum 18. Literarischen Abend in die Josefkirche an der Roßstraße ein. Das Thema am Freitag, 24. Juni, ab 20 Uhr heißt "Schlüssel". Die Gäste werden nach dem Abend hoffentlich das ein oder andere "Schlüssel-Erlebnis" haben. Türen sind verschlossen, ein Gitter mit vielen, vielen Vorhängeschlössern wird aufgebaut und in einer Schatzkiste sind Überraschungen. Dazu läuft in einer Endlos-Schleife eine Präsentation mit Schlüsselbildern. Und als besonderes biblisches Element steht Petrus, dem Jesus laut Matthäus-Evangelium die Schlüssel zum Himmelreich anvertraute. Gelesen werden Texte und Gedichte passend zum Thema unter anderem von Wolfgang Büscher, Albert Schweitzer, Erich Kästner, George Orwell, Günther Weisenborn, Agatha Christie und anderen. Vortragen wird diesmal das bewährte "Literarische Quartett" mit Monika Wiedenau, Katharina Lütkebohle, Uwe Mosmüller und Christoph Zettner, dem Pfarrer der Gemeinde St. Nikolaus.

In der Pause gibt es einen kleinen Imbiss mit Leckereien und passenden Getränken wie "Schlüssel-Alt". Der Eintritt ist frei. Der Zugang zur Kirche erfolgt durch den Seiteneingang an der Josefkirche.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Literarischer Abend in der Josefskriche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.