| 00.00 Uhr

Krefeld
Literatur und Programm für Kinder und Eltern in den Sommerferien

Krefeld. Für Daheimgebliebene aller Altersgruppen bietet die Mediothek am Theaterplatz in den Sommerferien ein umfangreiches Programm zum Mitmachen, Zuschauen und Zuhören an. Heute findet ab 17 Uhr die Ergebnispräsentation der Ferienaktion "Gecheckt!" statt. Die Teilnehmer haben YouTube-Videos zu Fashion, Games, Technik und mehr gedreht und zeigen diese nun. Auch die kostenfreien Mint-Clubs laufen in den Ferien weiter für alle, die an Technik, Medien oder Robotern interessiert sind. An den Samstagen, 29. Juli und 26. August, können Teilnehmer ab zehn Jahren von 11 bis 14 Uhr unter dem Motto "Jugend hackt Hello World: Hello Krefeld" kreativ werden, tüfteln, basteln und Neues ausprobieren. Fünft- und Sechstklässler können sich weiterhin im Sommerleseclub (SLC) anmelden und exklusiv auf circa 300 brandneue Bücher zugreifen. Wer bis 2. September, mindestens drei gelesen hat, erhält eine Einladung zum Abschlussfest und ein Zertifikat, um die Deutschnote zu pushen.

In der fünften Ferienwoche finden im "Fuchsbau" der Mediothek vier kostenfreie Bilderbuch-Reisen jeweils von 16.45 bis 18.15 Uhr für Kinder ab fünf Jahren statt. Am Dienstag, 15. August, geht die Reise beispielsweise nach "China". Im Buch führt das Mädchen Lian die kleinen Zuhörer ins alte China. Im Anschluss basteln die Kinder chinesische Hüte und probieren die Bewegungsform Qigong aus. Anmeldungen zu den Bilderbuch-Reisen sind nur telefonisch möglich.

Ein neues kostenfreies Kinderprogramm für Schulstarter bietet die Mediothek von Dienstag, 22., bis Freitag, 25. August, jeweils von 14 bis 15 Uhr an. In der Woche vor Schulbeginn starten die Kinder gemeinsam mit dem kleinen Drachen Kokosnuss ins "ABC-Abenteuer". Kokosnuss ist aufgeregt: Sein erster Schultag rückt näher. Schon auf dem Weg zur Schule begegnen ihm neue Freunde und spannende Erlebnisse. Am Ende der Woche gibt es die ABC-Tüte der Mediothek zum Schulstart. Anmeldung am Serviceschalter und telefonisch.

Am Donnerstag, 24. August, von 18 bis 20 Uhr sind Eltern von Schulanfängern, Schulwechslern und Schülern aller Altersstufen in die Mediothek eingeladen. Detlef Träbert spricht über sein Buch "1x1 des Schulerfolges". Der Pädagoge verrät, was Kinder und Eltern tun müssen, damit der Schulbesuch erfolgreich verläuft. Er zeigt Eltern Wege, wie sie ihre Kinder unterstützen können, tägliche Herausforderungen zu meistern. Begleitkinder zwischen 5 und 14 Jahren können nach Anmeldung während der Veranstaltung am Projekt: "Chaos-Kunst oder versteckte Ordnung" in der Mediothek teilnehmen. Die Kinderbetreuung ist kostenfrei, der Eintritt für die Veranstaltung kostet 5 Euro. Karten sind am Serviceschalter der Mediothek erhältlich.

Mediothek, Theaterplatz, Telefon 02151 862780.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Literatur und Programm für Kinder und Eltern in den Sommerferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.