| 00.00 Uhr

Krefeld
Live-Übertragung: Friedensbündnis feiert Nobelpreis

Krefeld. Das Krefelder Friedensbündnis lädt für Sonntag zu einer Live-Übertragung der Friedensnobelpreisverleihung in die Mennonitenkirche ein. Der Preis wird am 10. Dezember in Oslo an ICAN verliehen. ICAN ist ein internationales Bündnis aus Organisationen, die sich für eine atomwaffenfreie Welt einsetzen. Dazu gehört auch das Bündnis "Mayors for Peace" ("Bürgermeister für den Frieden"), dem Krefeld 2010 beigetreten ist. Das Krefelder Friedensbündnis wird die Preisverleihung zweifach würdigen: Um 12 Uhr wird auf dem Von-der-Leyen-Platz vor dem Rathaus die Flagge der "Bürgermeister für den Frieden" gehisst.

Von dort aus geht es zur Mennonitenkirche an der Königstraße, wo um 12.30 Uhr eine weitere Veranstaltung beginnt. Die Sängerin Naomi Weddle wird Lieder vortragen, ein junger Mediziner, der als Mitglied von IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges) an verschiedenen Aktionen von ICAN teilgenommen hat, berichtet über sein Engagement. Die Zeremonie der Nobelpreisverleihung wird dann in einer Liveübertragung aus Oslo ab 13 Uhr in der Kirche zu sehen sein.

(vo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Live-Übertragung: Friedensbündnis feiert Nobelpreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.