| 00.00 Uhr

Krefeld
Living Voices und Big Band in der Friedenskirche

Krefeld. Die Living Voices stehen in Krefeld für den guten Zweck. Und auch das Konzert, das der Gospelchor gemeinsam mit der Big Band der Marienschule gibt, ist eine Benefizveranstaltung. Für Sonntag, 25. September, 17 Uhr, laden sie in die Friedenskirche, Luisenplatz 1, ein. Der Erlös ist für die Flüchtlingsarbeit der Marienschule bestimmt.

Das Ursulinengymnasium hat einzelne geflüchtete Kinder nach einem Vorgespräch aufgenommen. Diese erhalten Deutschunterricht und werden in die bestehenden Klassen sukzessive integriert, teilt die Schule mit. Der Reinerlös des Konzertes kommt unter anderem Arbeitsmaterialien für diese Jugendlichen zugute.

Die Living Voices singen Contemporary Black Gospels, also schwarze zeitgenössische Musik, die es in den USA zum Teil sogar in die Charts geschafft hat. Die Big Band der Marienschule unter Leitung von Martin Knechtel besteht seit 2008. Sie hat sich seither ein breites Repertoire aus dem Bereichen Rock/Pop und Jazz erarbeitet.

(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Living Voices und Big Band in der Friedenskirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.