| 00.00 Uhr

Krefeld
LKW rammt Gerüst: Wasserrohr kracht auf Auto

Krefeld. Es war eine Art Domino-Effekt: Ein Lkw hat gestern auf der Straße Hohe Linden ein Gerüst gerammt. Das war dort für Arbeiten an zwei Tiefbau-Baustellen aufgestellt worden. Darauf lag ein Entwässerungsrohr, durch das Grundwasser aus den Baustellenbereichen geleitet wurde. Durch den Aufprall rollte Rohr herunter. Es krachte auf das Dach eines Autos, das vor einer Garageneinfahrt geparkt war, und beschädigte es. Auf einer Strecke von etwa hundert Metern sind nach Angaben der Feuerwehr auch mehrere Vorgärten beschädigt worden. Die Straße war kurzzeitig überflutet.
(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: LKW rammt Gerüst: Wasserrohr kracht auf Auto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.