| 00.00 Uhr

Krefeld
Lus Bell - heute Abend Neueröffnung

Krefeld: Lus Bell - heute Abend Neueröffnung
Fadil Halili, Geschäftsführer und Serviceleiter im Lus Bell. FOTO: Lammertz, Thomas (lamm)
Krefeld. Nach sechswöchiger Generalsanierung lädt das Traditionslokal von 1837 am Rande des Hülser Bruchs wieder zu Tisch. Geboten wird eine gehobene internationale und deutsche Küche. Von Jochen Lenzen

Stolz zeigt Fadil Halili die Fotos auf einer Fensterbank im Traditionslokal Lus Bell. Die zeigen den heute 45-jährigen Restaurantfachmann mit Prominenten, denen er zwischen 2003 und 2014 im Restaurant Gut Heyenbaum begegnet ist: Sternekoch Dieter Müller, Ex-Ministerpräsident Wolfgang Clement sowie die TV-Moderatorinnen Carmen Nebel und Inga Bause. Ab heute Abend kann jedermann die Bilder selbst betrachten: Nach sechwöchiger Generalsanierung eröffnen Halili und sein Geschäftspartner, der Investor Mustafa Ejup, um 17.30 Uhr das Gasthaus an der Nieper Straße neu.

"Wir haben am Eingang die Tür und die Fenster erneuert, die Decke mit Feuerschutzplatten und integrierter Beleuchtung versehen und heruntergezogen, den vorderen Gastraum durch Verkürzung der Theke vergrößert und sämtliche Holzböden neu versiegelt", sagt der aus dem Kosovo stammende Halili, der als Geschäftsführer fungiert und den Service leitet. In der Küche wurden die Elektroleitungen vorschriftsgemäß neu verlegt und ein moderner Kombi-Dampfer installiert.

Nach dreieinhalb Jahren in knalligem Rot erstrahlt das historische Gasthaus jetzt wieder in strahlendem Weiß. FOTO: Thomas Lammertz

Das Interieur im modernen Landhausstil wird nicht zuletzt durch Bilder der Krefelder Künstlerin und Innenarchitektin Sabine Brockmann bestimmt. Die abstrakten Werke - mal in dezenten Tönen, mal in kräftigsten Farben - hängen an den Wänden, die neu verputzt, plattiert und in Antikweiß angestrichen wurden - so weiß, wie sich das gesamte Haus auch wieder von Außen präsentiert. Die neuen Eigentümer haben das 1837 von Sibille Lausberg eröffnete und nach ihr benannte Lokal als eine der ersten Maßnahmen von seinem knallig-roten Anstrich befreit.

Stefan Koch, zuletzt stellvertretender Küchenchef im Mercure-Hotel Traar, wird im Lus Bell eine gehobene deutsche und internationale Küche bieten. "Alle zwei Wochen werden wir die Speisenkarte wechseln", sagt Fadil Halili, der 2001 nach Deutschland gekommen ist und zuletzt das Restaurant im Hotel Dampfmühle in Neukirchen-Vluyn geleitet hat. "Wir werden maximal vier Vorspeisen, eine Suppe, ein bis zwei Frischfisch- und vier Fleischgerichte bieten. Die Weine - vorwiegend Italiener und Franzosen - werden in einem neu angeschafften Spezialschank neben der Theke gelagert.

Zum Appetitanregen seien hier ein internationales und ein deutsches Gericht von der aktuellen Karte genannt: Schwertfischsteak mit Knoblauch und Kapern auf Gemüse-Couscous und Filet vom Jungschwein mit Speck und Pflaumen an Kartoffelpüree.

www.lus-bell-krefeld.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Lus Bell - heute Abend Neueröffnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.