| 16.22 Uhr
Krefeld
Mann beraubt Rentnerin vor Bankfiliale
Krefeld. Eine 78-jährige Frau ist am Freitagabend gegen 19.15 Uhr vor der Commerzbank-Filiale an der Rheinstraße/ Ecke Ostwall ausgeraubt worden. Vom Täter fehlt jede Spur.

Wie die Polizei berichtet, hatte die Frau zunächst Schmuck aus ihrem Safe geholt und ihn in einer Plastiktüte verstaut. Dann hatte sie sie am Geldautomaten im Foyer Geld abgehoben und es ebenfalls in der Plastiktüte versteckt.

Als sie die Bankfiliale verließ, wurde sie von einem jungen Mann angerempelt und gegen die Hauswand gedrückt. Er entriss ihr die Plastiktüte und flüchtete in die Tiefgarage der Bank.

Die Rentnerin beschreibt den Täter als etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und sehr schlank. Er trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Nummer 02151 6340 zu melden. Der Mann dürfte die Rentnerin vor der Tat beobachtet haben. 

Quelle: ots/jco
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar