| 00.00 Uhr

Krefeld
Marketingchef Cloos in Bundesvorstand gewählt

Krefeld. Auf dem Deutschen Stadtmarketingtag in Berlin ist der Leiter des Fachbereichs Marketing und Stadtentwicklung der Krefelder Stadtverwaltung, Uli Cloos, in den siebenköpfigen Vorstand der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketings Deutschland e. V. (BCSD) gewählt worden. Seit Jahren zählt der Kongress zu den wichtigsten Netzwerktreffen der Szene. Vom 25. bis 27. September findet dann die Herbsttagung des Bundesverbandes, die Deutsche Stadtmarketingbörse 2016, in Krefeld statt. Die BCSD wurde 1996 in Berlin gegründet.

Sie vertritt als Bundesverband der City-und Stadtmarketingorganisationen über 350 Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet. Die BCSD fördert und unterstützt alle, die sich in den Städten in jeder Form des City- und Stadtmarketings gemeinsam mit den Menschen für eine vitale und funktionierende Innenstadt einsetzen und Stadtentwicklung im Dialog mit den Menschen und in Kooperation mit allen wichtigen Vertretern der Funktionsbereiche Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Erholen und Stadtgestaltung erfolgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Marketingchef Cloos in Bundesvorstand gewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.