| 00.00 Uhr

Krefeld
Matcha-Teesirup für Cocktails und Smoothies

Krefeld. Vier Krefelder Cousins und Schwestern haben an der Wiedenhofstraße das Geschäft "TEAamo" eröffnet.

Eine Kombination aus Englisch und Italienisch bildet den Namen des neuen Teeladens direkt gegenüber dem Café Liesgen: "TEAamo" - auf Deutsch: Ich liebe Tee - haben Sabine Becker und ihr Cousin Andreas Reichenberg das Geschäft genannt, das am gestrigen Donnerstag an der Wiedenhofstraße 68 eröffnet haben.

Die beiden sind hauptberuflich als Pharmazeutisch-Technische Assistentin in einer Apotheke beziehungsweise als Stylist tätig. Dass der Laden dennoch dienstags bis samstags geöffnet ist, bewerkstelligen sie durch Schichtdienst mit ihren Schwestern Brigitte Schapals und Jacqueline Rose - allesamt Krefelder.

"Die antiquarischen Holzmöbel haben wir aus dem vormaligen Teegeschäft übernommen, das Sortiment aber aufgepeppt, beispielsweise durch eine modische Biotee-Kollektion ", sagen Becker und Reichenberg. Rund 300 Sorten aus aller Welt haben sie im Angebot, allesamt "orthodox", das heißt: von Hand gepflückt. Sogar Beuteltee findet sich im Sortiment. "Die Beutel sind aber genäht und nicht geklebt", betonen die Teehändler. Eine Besonderheit ist der grüne japanische Matcha-Tee als Sirup für Smoothies, Cocktails und andere Getränke. Auch wilder Kaffee aus ostafrikanischen Regenwäldern ist nicht gerade an jeder Ecke zu haben.

Darüber hinaus bietet der Teeladen Süßes, zumeist Bio-Ware - von Schokolade über Shortbread und Kekse bis hin zu Pralinen. Ergänzt wird das Angebot durch Rum, Cognac und Liköre sowie Tee-Service aus Porzellan, Glas und Edelstahl.

Zum Stadtfest "Krefeld pur" lädt das Krefelder Familienunternehmen am Samstag, 17. September, alle Interessenten zu einem Eröffnungsumtrunk ein.

(lez)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Matcha-Teesirup für Cocktails und Smoothies


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.