| 17.40 Uhr

Krefeld
Mehr als ein halbes Dutzend Autos beschädigt

Krefeld: Mehr als ein halbes Dutzend Autos beschädigt
FOTO: Gerhard Seybert
Krefeld. Unbekannte Täter haben auf der Roonstraße an insgesamt acht geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall in der Zeit vom Freitag, 20. März, ab 23 Uhr bis Sonntag, 21. März, um 9:30 Uhr. Von Martin Röse

Die Täter waren im Bereich zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Richard-Wagner-Straße aktiv. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Telefon 02151 634-0.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Mehr als ein halbes Dutzend Autos beschädigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.