| 00.00 Uhr

Krefeld
Michael Grosse neu im Kuratorium der Stiftung Lebenshilfe

Krefeld. Kerstin Abraham, Mitglied des Vorstands der Stadtwerke Krefeld, wurde jetzt zur Vorsitzenden des Kuratoriums der Stiftung Lebenshilfe berufen. Sie folgt in dieser Position Heinz Gommans nach. Heinz Gommans, ehemals Chef der Krefelder Volksbank, gehörte lange Jahre dem Vorstand der Lebenshilfe.

Auf Vorschlag von Kerstin Abraham wurde Michael Grosse, Intendant des Theaters Krefeld/Mönchengladbach, als neues Mitglied in das Kuratorium berufen. Grosse sagt: "Ich bin der Anregung von Kerstin Abraham gerne gefolgt, mich in der Stiftung zu engagieren. Es geht hier um die Frage, wie man allen Menschen ein lebenswertes und würdevolles Leben ermöglicht - das ist eine soziale und kulturelle Verpflichtung zugleich." Grosse sieht sein Engagement als Bereicherung: "Meine Mitarbeit wird mir helfen, meinen Horizont für Situationen, Lebensumstände und Sorgen der Menschen zu erweitern."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Michael Grosse neu im Kuratorium der Stiftung Lebenshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.