| 00.00 Uhr

Krefeld
Mit Rheingold und Dampflok auf Tour durch den Herbst

Krefeld. Es ist eine besondere Tour durch den Herbst: Am Samstag, 26. November, fährt der historische Rheingold-Zug ins oberhessische Marburg an der Lahn. Der Sonderzug startet in Mönchengladbach gegen 7 Uhr, am Krefelder Hauptbahnhof geht's gegen 7.20 Uhr weiter. Weitere Zustiege sind danach in Neuss (7.45 Uhr) und Dormagen (8 Uhr) möglich, über Köln und Siegburg fährt der Zug zunächst bis nach Siegen. Ab Siegen kommt die rund 170 Tonnen schwere und mit echter Steinkohle befeuerte Schnellzug-Dampflok 01 150 vor dem Zug zum Einsatz.

Gegen 23.30 Uhr wird der Zug zurückerwartet. Die Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt kosten für Erwachsene im Schnellzugwagen 89 Euro, für Kinder von 4 bis 16 Jahren 59 Euro. Die Sitzplätze in den Rheingold-Wagen kosten je nach Kategorie zwischen 149 und 189 Euro pro Person inklusive Frühstück und Abendessen während der Fahrt. Weitere Infos und Fahrkartenbestellungen unter Ruf 0 20 41 34 84 668 oder unter "www.nostalgiezugreisen.de" .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Mit Rheingold und Dampflok auf Tour durch den Herbst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.