| 00.00 Uhr

Krefeld
Moltkemädchen fahren zum Finale

Krefeld. Das Mädchenteam des Gymnasiums am Moltkeplatz hat sich bei der Landesmeisterschaft der Schulen für das deutschlandweite Finale qualifiziert, wo die besten Teams des Landes um die Deutsche Schulmeisterschaft im Hockey kämpfen werden. Mit deutlichen Siegen gegen Mannschaften aus Westfalen und Köln und einem 3:1 gegen die sieggewohnten Mülheimer erhielten die Mädchen hocherfreut bei der Siegerehrung nicht nur Urkunden, Pokal und T-Shirts, sondern auch das begehrte Ticket zur Berlinfahrt im September. Dort spielen sie beim Herbstfinale von JTFO in einem Mammutturnier gegen die Sieger der anderen Bundesländer. Das Jungenteam des Moltke fuhr zwar Siege gegen Teams aus Köln und Westfalen ein, scheiterte aber am Gymnasium Broich aus Mülheim - ausgestattet mit Nationalspielern.
(oli)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Moltkemädchen fahren zum Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.