| 00.00 Uhr

Krefeld
Montagslesungen mit Ulle Schauws und Ralph-Harry Klaer

Krefeld. Krefelds SPD-Vorsitzender Ralph-Harry Klaer und die Bundestagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen, Ulle Schauws, sind die nächsten beiden Gäste bei den "Montagslesungen" in Uerdingen.

Am kommenden Montag, 21. August, liest Klaer aus Mark Twains "Das Tagebuch von Adam und Eva". Bekannt ist Twain vor allem durch seine Bücher "Die Abenteuer des Tom Sawyer" und "Die Abenteuer des Huckleberry Finn". In "Das Tagebuch von Adam und Eva" beschreibt Twain die keineswegs paradiesischen Unzulänglichkeiten der Geschlechter am Beispiel des ersten Traumpaars der Geschichte.

Ulle Schauws hat sich für ihre Lesung am Montag, 28. August, "Gegen den Hass" von Carolin Emcke ausgesucht. Die Autorin schreibt in dem Essay über aktuelle Themen wie Rassismus, Fanatismus und Demokratiefeindlichkeit.

Die Lesungen finden jeweils von 18.30 bis 19 Uhr vor der ehemaligen Bücherei Am Marktplatz 5 in Uerdingen statt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Montagslesungen mit Ulle Schauws und Ralph-Harry Klaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.