| 08.15 Uhr

Duisburger tödlich verletzt
Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Krefeld

Mann prallt mit Motorrad gegen Mast
Mann prallt mit Motorrad gegen Mast FOTO: Lothar Strücken
Krefeld. Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist bei einem schweren Unfall in Krefeld ums Leben gekommen. Er prallte mit seiner Maschine gegen einen Mast. 

Wie die Polizei mitteilte, verlor er am frühen Samstagabend die Kontrolle über seine Maschine. Dabei prallte er mit voller Wucht gegen einen Mast. Der 20-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Bei dem Opfer handelt es sich laut Polizei um einen Duisburger. Die Begleiter des Verunglückten wurden seelsorgerisch betreut.

 

(dpa/jeku)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.