| 10.54 Uhr

Krefeld
Motorradfahrer stürzt schwer

Krefeld. Bei einem Unfall an der Venloer Straße ist am Samstagmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Straße musste für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Ermittlungen der Polizei zufolge befuhr der 44-jährige Tönisvorster um 11.50 Uhr die Venloer Straße stadtauswärts. Vor dem Mönnickweg musste er verkehrsbedingt abbremsen und verlor dabei die Kontrolle über seine Maschine. Der Mann stürzte schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Venloer Straße bis etwa 13 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden. Das Motorrad wurde abgeschleppt. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.