| 00.00 Uhr

Krefeld
Museum zeigt Skizze zu umstrittenem Joseph-Beuys-Vortrag

Krefeld. Dieser Vortrag von Joseph Beuys im Krefelder Kaiser-Wilhelm-Museum am 15. Dezember 1971 schrieb Geschichte. Anlässlich des Krefelder Erwerbs der Barraque D'Dull Odde hatte sich Beuys zu einem Vortrag angekündigt. Nach wenigen Sätzen über die Plastik begann er jedoch, über seinen erweiterten Kunstbegriff und seine Vorstellung einer direkten Demokratie zu referieren. Der Vortrag lief vollkommen aus dem Ruder, es gab hitzige Diskussionen. In der Ausstellung "Show & Tell. Grafik aus den Kunstmuseen Krefeld" in den Museen Haus Lange und Haus Esters ist nun eines von insgesamt drei Blättern mit Notizen und Skizzen zu Beuys' Vortrag zu sehen.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Museum zeigt Skizze zu umstrittenem Joseph-Beuys-Vortrag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.