| 00.00 Uhr

Krefeld
Nach 48 Jahren in der selben Firma: Rudolf Pülmanns geht in Ruhestand

Krefeld. Der Gas- und Wasserinstallateur Rudolf Pülmanns begann im Alter von 15 Jahren seine Lehre bei Stockmanns GmbH & Co KG Sanitär-Heizung.

Rudolf Pülmanns hat sein gesamtes Berufsleben beim Krefelder Fachbetrieb für Heizung-, Sanitär- und Klimatechnik, Stockmanns, verbracht: Nach 48 Jahren bei der Firma ging der Gas- und Wasserinstallateur jetzt in den Ruhestand. Für die jahrzehntelange Verbundenheit dankte das Unternehmen seinem bisherigen Obermonteur mit einer Abschiedsfeier im Nordbahnhof.

Im Jahr 1968 begann Rudolf Pülmanns seine Lehre bei Stockmanns. Da war er gerade 15 Jahre alt - und der erste Auszubildende des Betriebs, den Peter Stockmanns zwei Jahre zuvor in einer Garage gegründet hatte. Pülmanns erlebte die Entwicklung des Unternehmens mit: Die seit 1974 an der Hermannstraße ansässige Firma beschäftigt heute rund 25 Mitarbeiter, darunter fünf Auszubildende.

"Mit seiner besonnenen Art und seiner hohen Kompetenz war Rudolf Pülmanns immer ein sehr wichtiger Mann für unser Unternehmen", sagt Peter Stockmanns, der sein Unternehmen zum 50-jährigen Bestehen vor drei Monaten an die bisherigen Mitarbeiter Philipp Hendricks und Hung Luu übergab. Auf seinen Weggefährten habe er sich immer hundertprozentig verlassen können. Stockmanns Tochter Gudrun hob hervor, dass Pülmanns als Monteur engen Kontakt zu den Kunden hatte und somit ein Aushängeschild des Betriebs war. Pülmanns ist verheiratet, hat zwei Kinder und radelt gerne.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Nach 48 Jahren in der selben Firma: Rudolf Pülmanns geht in Ruhestand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.