| 00.00 Uhr

Krefeld
Nach Unfall: Autofahrerin von SUV gesucht

Krefeld. Die Polizei sucht nach der Fahrerin eines Wagens, die bei einem Unfall am Montag gegen 7.50 Uhr auf der Alten Krefelder Straße einen zehnjährigen Fahrradfahrer angefahren und verletzt hat. Der Zehnjährige befuhr den Radweg der Alten Krefelder Straße stadtauswärts. Eine in gleicher Richtung fahrende Autofahrerin bog nach rechts in die Lange Straße ab und stieß dort mit dem querenden Jungen zusammen. Der Zehnjährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Pkw-Fahrerin hielt zwar zunächst an und erkundigte sich nach dem Jungen.

Anschließend entfernte sie sich aber ohne Feststellung der Personalien von der Unfallstelle. Die Frau soll Anfang 60 sein und auffallend hell-orange Haare haben. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein großes schwarzes Auto (vermutlich ein SUV) mit silbernem Anhänger handeln. Die Polizei bittet die Fahrzeugführerin und weitere Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich unter der Rufnummer 02151 6340 zu melden.

(sep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Nach Unfall: Autofahrerin von SUV gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.