| 00.00 Uhr

Krefeld und seine Stadtteile
Nette Stölle feiern Doppeljubiläum

Krefeld und seine Stadtteile: Nette Stölle feiern Doppeljubiläum
Der Musikzug der Nette Stölle Jonges, der auch als Big Band einen guten Ruf genießt. Das Foto entstand bei der Feier zum 85. Bestehen der Kleinen Karnevalsgesellschaft im Saal des Goldenen Hirschen. Foto: NSJ FOTO: NSJ
Krefeld. Die Karnevalsgesellschaft wird 90, ihr Musikzug 50 Jahre alt. Gefeiert wird am zweiten September-Wochenende. Von Jochen Lenzen

In der Gaststätte "Em Höttche" sitzen etliche junge Männer zusammen. Sie mussten den katholischen Gesellenverein verlassen, weil sich herausgestellt hat, dass sie hatten heiraten müssen. Ein paar Bierchen später - der Wirt hat ihnen bescheinigt, dass sie eigentlich ganz nette stille Personen seien - ist der neue Karnevalsverein gegründet: die KG Nette Stölle Jonges. Das war vor neun Jahrzehnten.

Mit dem 90. Geburtstag der Kleinen Karnevalsgesellschaft (KKG) ist es aber noch nicht getan, denn die Nette Stölle Jonges feiern ein Doppeljubiläum: Als einer der ganz wenigen Gesellschaften der gesamten Region haben sie - und zwar seit nunmehr 50 Jahren - einen eigenen Musikzug, der bei Schützenfesten und in Gottesdiensten für zünftige beziehungsweise der Andacht angemessene Klänge sorgt. Als Big Band spielen die rund zwei Dutzend Musiker auch Swing, Latin und Rock.

Das Doppeljubiläum feiert die Kleine Karnevalsgesellschaft, die mit rund 90 Mitgliedern gar nicht so klein ist, vom Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. September. An dem Freitagabend geht es ab 19 Uhr im Saal des Goldenen Hirschen mit dem Jubiläumskonzert der Big Band unter der Leitung von Jürgen Croonenbroeck mit der ganzen Bandbreite ihres Repertoires los. Dort steigt auch am Samstagabend nach der 18 Uhr-Abendmesse, die von der Big Band mitgestaltet wird, die Jubiläumsparty mit der Band Groove Company und DJ Peter Hoebertz. "Keine langen Reden, keine Laudatoren. Nur Spaß und coole Musik", versprechen die Organisatoren. Das Jubiläumswochenende klingt am Sonntag, 10. September, aus: Um 13.30 Uhr beginnt nach einem Sternmarsch mit befreundeten Musikvereinen auf dem Hülser Marktplatz ein gemeinsames, rund einstündiges Platzkonzert. Anschließend ziehen alle in den Saal des Goldenen Hirschen zum musikalischen Familientag. Neben Musik gibt es dort auch Kaffee und Kuchen, andere Speisen und Getränke sowie Unterhaltung für die Kinder - unterstützt von Discjockey Lukas Hülbusch. Außerdem wird die Kölner Stimmungsband Rabaue zu Gast sein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld und seine Stadtteile: Nette Stölle feiern Doppeljubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.