| 00.00 Uhr

Krefeld
Neu bei ESNC: Doppel-Flakons für "Sie" und "Ihn"

Krefeld: Neu bei ESNC: Doppel-Flakons für "Sie" und "Ihn"
Begutachten die Doppel-Flakons für das ESNC-Parfüm 2017 (vl.): Claire Neidhardt und Ulrich Cloos vom Stadtmarketing sowie Professor Gerhard Hahn vom Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein mit Design-Studentinnen, die sich am Flakon-Wettbewerb beteiligt haben. FOTO: Strücken
Krefeld. Das Krefeld-Parfüm "ESNC Crefeld", dessen Idee im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels entstanden ist, erlebt seine dritte Auflage - mit einer entscheidenden Neuerung: Erstmals wird es ein Flakon-Duo mit einem zweifachen Duft für "Sie" und "Ihn" geben. Von Jens Voss

Der Designwettbewerb unter Studenten der Hochschule Niederrhein, der schon in den vergangenen Duft-Jahren 2014 und 2015 besondere Reize hatte, erhält eine neue, interessante Facette: Diesmal ging es für die Wettbewerbsteilnehmer darum, ein Flakon-Paar zu erstellen.

Das Ergebnis ist am Wochenende vorgestellt worden und nun in einer Ausstellung in der Pförtnerloge der Fabrik Heeder zu sehen. "Wir wollen über ein limitiertes, emotionales und grundsätzlich für jedermann nutzbares Produkt die Geschichte nachvollziehbar erzählen, wieviel Kreativität in dieser Stadt steckt", erklärte Stadtmarketing-Chef und Initiator des "Krefelder Perspektivwechsels" Ulrich Cloos zur Eröffnung der Ausstellung. Auch künftig soll das ESNC-Projekt im Zwei-Jahres-Rhythmus weitergeführt werden. Neun Design-Studenten der Hochschule Niederrhein gestalteten Flakonduos für das Düfte-Paar ESNC Crefeld 2017 für und in Kooperation mit dem Krefelder Stadtmarketing. Neben formalen und funktionalen Aspekten für eine Flakongestaltung ist im Wettbewerb der Bezug zur Stadt, im Sinne des Krefelder Perspektivwechsels, von Bedeutung. Das Projekt wurde von Professor Gerhard Hahn und Fachlehrer Knut Michalk im Projektbereich Keramik-/Porzellan-/Glasdesign des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein betreut. Die Ausstellenden sind Nathalie Achten, Betul Aksoy, Nadja Blomquist, Lur-Henning Flake, Marco Gier, Adriana Hayem, Jessica Michna, Cäcilia Sander und Fiona Verhoeven. Eine Jury wird nun unter den Entwürfen den Sieger auswählen. Er wird am 15. November vorgestellt - zusammen mit dem neuen Krefeld-Duft oder besser dem neuen Düfte-Paar für "Sie" und "Ihn", das dann in dem Flakon einen schönen Rahmen finden wird. Das erste ESNC-Parfüm war 2014 vorgestellt worden. Der Duft damals war von dem Henkel-Parfümeur Hubert Smyrek kreiert worden. Der Name "ESNC" geht auf Französisch "essence" zurück und konzentriert das Wort auf die vier wichtigsten Buchstaben - auf die Essenz von "essence" gewissermaßen.

Vier Beispiele, wie sich junge Designer der Hochschule Niederrhein einen Doppelflakon für den neuen ESNC-Duft vorstellen. FOTO: Lammertz

Öffnungszeiten der Pförtnerloge während des A-Ganges, 12. November, 11 bis 18 Uhr, und parallel zu Heeder-Veranstaltungen am 11. und 19. November sowie am 30.11, 18.30 bis 20.30 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Neu bei ESNC: Doppel-Flakons für "Sie" und "Ihn"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.