| 00.00 Uhr

Spendenaktion
Neue Schaukel an der Kempener Allee

Krefeld. KEMPENER ALLEE (RP) Lange haben Spielplatzpaten und Anwohner des Spielplatzes Kempener Allee sich für eine Verschönerung der Anlage eingesetzt, jetzt hat die Anlage dank einer gemeinschaftlichen Spendenaktion ein neues Spielgerät bekommen: Die Organisatoren des Krefelder Pfingstlaufes, die Deutschen Annington (DA), Eigentümerin Wohnblöcke Dieselstraße, und die DRK Schwesternschaft Krefeld, Nachbarschaftstreff Dieselstraße 30, haben zusammen eine Nestschaukel, ein Spielgerät für kleinere Kinder, gekauft.

Das Geld für die Anschaffung stammt aus dem Erlös des Pfingstlaufes 2014. Die Montage des Spielgerätes finanzierte die Deutsche Annington. Um die Koordination und die notwendigen Absprachen zum Beispiel mit der Stadt hatte sich die DRK-Schwesternschaft Krefeld gekümmert. Zum Einweihungsnachmittag mit Mobifant kamen viele Familien. Rotkreuzschwester Anita Boortz hatte dafür gesorgt, dass es noch zusätzliche Attraktionen gab: Luftballons, Kinderschminken, Kekse, Saft und Kaffee .

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spendenaktion: Neue Schaukel an der Kempener Allee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.