| 00.00 Uhr

Krefeld
Neuer Ärztlicher Direktor im Cäcilien-Hospital Hüls

Krefeld. Das Helios Cäcilien-Hospital Hüls hat einen neuen Ärztlichen Direktor. Anfang dieses Monats hat Dr. Martin Borger das Amt des Interessenvertreters für die über 30 Ärzte am Haus von Vorgänger Dr. Oliver Volk übernommen. Als Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie bleibt Borger seinen Patienten auch weiterhin erhalten. In seiner zusätzlichen Funktion des Ärztlichen Direktors berät der 54-jährige die Geschäftsführung im Hinblick auf die medizinische Qualitätssicherung und fungiert als Bindeglied zwischen Ärzten und Pflegekräften.

"Ich freue mich über meine neue Aufgabe, das Hülser Krankenhaus gemeinsam mit der Geschäftsführung und den ärztlichen Mitarbeitern konzeptionell weiterzuentwickeln. Auch in diesem Jahr werden wir für unsere Patienten das medizinische Leistungsangebot erweitern und dazu erfahrene Experten ans Haus holen", erklärt der neue Ärztliche Direktor, der im April 2014 an das Hülser Krankenhaus gewechselt war. Der Chirurg kümmert sich als Ärztlicher Direktor zudem um die Betreuungsqualität und die Zufriedenheit der Patienten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Neuer Ärztlicher Direktor im Cäcilien-Hospital Hüls


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.