| 00.00 Uhr

Krefeld
Neuer Wackelsteg für Fitnessanlage im Stadtpark

Krefeld. Im Uerdinger Stadtpark wurde gestern der neue Wackelsteg seiner Bestimmung - dem Training von Koordinationsfähigkeit und Geschicklichkeit - übergeben. Damit verfügt der Fitness-Parcours nun nach einem Weg mit hölzernen Trittstämmen, einer sogenannten Slackline und einem Stamm zum Balancieren sowie der zuletzt eröffneten Anlage für das Krafttraining über die fünfte Fitness-Station. Heino Thies und Marc Grotendorst vom Fachbereich Grünflächen dankten der Sparkasse für ihre Unterstützung und überreichten Ulrike Steeger als deren Vertreterin einen Blumenstrauß.

Installiert wurden die genannten Geräte allesamt von den Azubis des Fachbereichs Grünflächen. "Die bisherigen Stationen, die ebenfalls über Spenden finanziert wurden, werden insbesondere von Jugendlichen, für die es nur wenige derartige Angebote gibt, gut angenommen, und auch Jogger und die Sportler der Tennisclubs Blau-Rot und SC Bayer wärmen sich hier auf", berichteten Thies und Grotendorst. Sie hoffen nun auf weitere Spenden, um den Parcours beispielsweise um ein Fallschutzfeld für Gymnastik vervollständigen zu können.

(lez)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Neuer Wackelsteg für Fitnessanlage im Stadtpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.