| 00.00 Uhr

Krefeld
Neuer Zugang zum Fischelner Stadtpark

Krefeld. In seinem Jahresrückblick dokumentierte der Vorsitzende des Stadtpark-Fördervereins, Bernd Scheelen, mit Fotos den mehr als 30 an der Jahreshauptversammlung teilnehmenden Mitgliedern den vor einem Jahr beschlossenen, aber erst recht spät begonnenen Bau des neuen Zugangswegs zum Stadtpark Fischeln an der Kölner Straße. Durch die anhaltende Nässeperiode im Frühjahr und Frühsommer, Ferienzeiten sowie die Baumaßnahmen an der Kölner Straße hatte sich der Baubeginn monatelang verzögert.

Angesichts der winterlichen Wetterprognosen will der Verein die Einweihung auf das Frühjahr 2017 verschieben. Die Kosten belaufen sich laut Scheelen auf rund 30.000 Euro, wovon etwa zwei Drittel von Sponsoren finanziert werden, denen der Vorsitzende des Stadtpark-Fördervereins ausdrücklich dankte. Für die Differenz ist in der Vereinskasse ein ausreichendes Polster vorhanden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Neuer Zugang zum Fischelner Stadtpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.