| 00.00 Uhr

Krefeld
Neues "Bauinfo-Büro" für die Bürger

Krefeld: Neues "Bauinfo-Büro" für die Bürger
Saskia Tebarth, Astrid Stuffertz und Paul Witgens (v.l.) im neuen Bauinfo-Büro der Stadtverwaltung an der Parkstraße. FOTO: Stadt KR
Krefeld. An der Parkstraße gibt es eine zentrale Anlauf- und Servicestelle für alle Fragen.

Ein "Bauinfo-Büro" eröffnet die Stadtverwaltung Krefeld am heutigen Donnerstag an der Parkstraße 10. Das neue Büro des Fachbereichs Bauaufsicht ist zentrale Anlauf-und Servicestelle für alle Fragen rund um Genehmigungsverfahren und ist für persönliche und telefonische Anfragen (Ruf 02151 36603999) montags, dienstags und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr erreichbar.

Bauinteressierte erhalten unter anderem eine umfassende Beratung zu allen Themen rund um Bauantrag, Bauvoranfrage, Grundstücksteilung, Baulasten und zu Fragen in baurechtlichen Angelegenheiten. Die Beratung richtet sich nicht nur an Laien, sondern auch an Entwurfsverfasser und andere Fachleute. Das Büro befindet sich an der Parkstraße 10, Erdgeschoss, Raum 003 (unmittelbar neben dem Haupteingang). Die Bauberatungszeiten sind offen, das heißt, die Interessierten brauchen innerhalb der Sprechzeiten keinen Termin zu vereinbaren. Auch vorbereitete Bauanträge können dort abgeben und auch eine erste summarische Vorprüfung des Antrages auf Vollständigkeit durchgeführt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Neues "Bauinfo-Büro" für die Bürger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.