| 00.00 Uhr

Krefeld
Oellers und Blondin in NRW-Ausschüssen

Krefeld. Die beiden Krefelder Neulinge mit CDU-Parteibuch im nordrhein-westfälischen Landtag haben ihr zukünftiges Tätigkeitsfeld abgesteckt. Nachdem die direktgewählten Britta Oellers und Marc Blondin vor gut zwei Monaten ins Düsseldorfer Landesparlament eingezogen sind, wurde jetzt mit der Besetzung der Fachausschüsse deutlich, wo die künftigen Schwerpunkte politischer Arbeit für die Christdemokraten aus der Seidenstadt liegen sollen.

Zu ihrer Nominierung für den Ausschuss Arbeit, Gesundheit und Soziales sowie den Ausschuss Familie, Kinder und Jugend erklärte Oellers, sie freue sich sehr auf die Arbeit dort. "Bereits als Ratsfrau im Krefelder Stadtrat konnte ich zahlreiche Erfahrungen in diesem Themenfeld sammeln und werde dieses Wissen nun in die Ausschussarbeit im Landtag einfließen lassen", sagte die Abgeordnete. Zusätzlich wird sich Oellers in den nächsten fünf Jahren im Petitionsausschuss engagieren - ein Plenum, das häufig mit Neulingen besetzt wird.

Auch ihr Kollege Marc Blondin kann von seinen kommunalpolitischen Erfahrungen profitieren. Blondins Hauptaugenmerk wird auf dem Ausschuss für Kommunales und Bauen liegen. "Dort möchte ich mich besonders für eine auskömmlichere Finanzierung sowie mehr Handlungsfreiheit für die Kommunen in NRW einsetzen." Neben diesem Ausschuss freut sich der Vorsitzende des Sportausschusses der Stadt Krefeld nun, sich als Mitglied des Sportausschusses im Landtag auch für den Sport in NRW einsetzen zu können. Zur Arbeit dieses Gremiums passt auch seine Mitgliedschaft im Integrationsausschuss, denn "der Spaß am Sport leistet einen enorm wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration", erklärte Blondin.

Die inhaltliche Arbeit beginnt für die beiden nach der Sommerpause. Beide wollen die Zeit nutzen, um sich intensiv vorzubereiten.

(sti)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Oellers und Blondin in NRW-Ausschüssen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.