| 00.00 Uhr

Krefeld
Offene Tür in der Grundschule am Stadtpark

Krefeld. Die Eltern sind in dieser Woche zu den Standorten Wimmersweg und Vulkanstraße eingeladen.

Die ehemaligen Grundschulen Wimmersweg und Vulkanstraße (Stahldorfschule) werden nun als Schulverbund unter dem Namen "Grundschule am Stadtpark Fischeln" geführt. Wer die Schule mit ihren beiden Standorten genauer kennenlernen möchte, hat dazu an den Tagen der offenen Tür Gelegenheit. Im Schulverbund können Eltern bei der Anmeldung den jeweiligen Standort wünschen.

Am Teilstandort Vulkanstraße haben Eltern der zukünftigen Erstklässler morgen, 12. Oktober, von 15 bis 17 Uhr Gelegenheit, sich über Unterrichtsinhalte und Unterrichtsmaterialien zu informieren und die Räume zu besichtigen. Parallel dazu informieren Erzieher und Mitarbeiter über die Angebote des Offenen Ganztags und der Betreuungsgruppe an diesem Standort und laden zum Mitmachen beim Basteln und Malen ein.

Am Hauptstandort Wimmersweg sind Eltern für Samstag, 14. Oktober, von 8.15 bis 11.45 Uhr eingeladen, Eindrücke vom Schulalltag zu sammeln und an Unterrichtsstunden teilzunehmen. Alle Schüler haben vier Unterrichtsstunden und öffnen für jeweils zwei Stunden ihre Klassen für große und kleine Gäste, die am Unterricht teilnehmen möchten. Ab 11 Uhr informieren Erzieher und Mitarbeiter des Offenen Ganztags und der Betreuungsgruppe im Betreuungsgebäude am Marienplatz über die Angebote.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Offene Tür in der Grundschule am Stadtpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.