| 00.00 Uhr

Krefeld
Ole und Helena sind das neue Verberger Prinzenpaar

Krefeld: Ole und Helena sind das neue Verberger Prinzenpaar
Helena "Helli" Roemer und Ole Schmidt - noch in Zivil. FOTO: KG verberg
Krefeld. Für den Kinderkarnevalszug herrscht Zuversicht: In diesen Tagen wird ein Förderverein gegründet.

Das zukünftige Verberger Kinderprinzenpaar sind Helena Roemer und Ole Schmidt, und die beiden haben sich unter dem Motto "Hüttengaudi" einiges vorgenommen. Am 11.11, 19.11 Uhr, erwacht der Verberger Karneval im Biebricher Saal auf der Rennbahn. Zu diesem Zeitpunkt haben Ole I. und Helena I. allerdings schon etliche Termine absolviert und viele Ideen in die Tat umgesetzt.

Nach zwei Jahren Gardetanz und ihrem Einsatz als Adjutantin im vergangenen Jahr hat Helena (11) schon Bühnenerfahrung gesammelt. Vielleicht hat es sie deswegen nur einen Anruf gekostet, bis sie ihren Prinzen hatte. Für sie stand fest: "Das mache ich nur mit Ole!" Beide gehen auf die Bischöfliche Maria-Montessori-Grundschule und kennen sich seit der 3. Klasse. Ole, auch vorher schon Karnevalsjeck in Hüls, sagte sofort zu.

Die ersten Fototermine sind gelaufen, den Sessionsorden haben die beiden gestaltet, das Sessionslied ist fertig und wird fleißig geübt. Das einzige große Fragezeichen für die beiden ist: Wird der Verberger Kinderkarnevalszug 2018 stattfinden? KG Präsident Ralf Mühlenberg ist zuversichtlich, da in diesen Tagen der "Förderverein für den Verberger Kinderkarnevalszug" gegründet wird. Der Antrag für die Durchführung des Zuges ist auch bereits gestellt. Wenn alles klappt, wird es 2018 wieder einen Zug durch Verberg geben.

Die großen Veranstaltungen der KG Verberg sind "in trockenen Tüchern". Hier dürfen sich alle Gäste auf neue Ideen und vor allen Dingen auch auf einen neuen Veranstaltungsort freuen: Die Herrensitzung und die Große Kostümsitzung werden im Stadtwaldhaus stattfinden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ole und Helena sind das neue Verberger Prinzenpaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.