| 00.00 Uhr

Krefeld
Operngala am Samstag rund um ein süffiges Thema

Krefeld. "Vivat Bacchus!" heißt es am Samstag, 28. November, im Theater. Um 19.30 Uhr beginnt die festliche Operngala rund um ein süffiges Thema. Ein Lobgesang auf alkoholische Getränke findet sich in zahlreichen Opern - in Giuseppe Verdis "La Traviata", aber auch in "Otello" oder "Macbeth", in Mascagnis "Cavalleria rusticana" oder Bizets "Carmen". Gewöhnlich zieht der Alkoholgenuss dann tragische Verwicklungen nach sich. Anders in der Operette: Dort gehört das Champagnerschlürfen zum guten Ton und ist Entschuldigung für manchen Seitensprung. Solisten des Musiktheaters, der Chor und die Niederrheinischen Sinfoniker unter Leitung von Mihkel Kütson präsentieren den Abend. Kartentelefon: 02151 805125.
(ped)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Operngala am Samstag rund um ein süffiges Thema


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.