| 00.00 Uhr

Krefeld
Oppumer Rock- & Oldienacht: Karten ab sofort im Vorverkauf

Krefeld. Drei Bands mit vier Namen rocken das Festzelt am Samstag, 14. Oktober.

Für viele Krefelder Rockfans ist es einfach ein Muss, zur Oppumer Rock- & Oldienacht zu gehen. Die 22. Auflage dieser Kultveranstaltung im riesigen Zelt auf dem Oppumer Festplatz an der Kronlandbrücke steigt am Samstag, 14. Oktober, ab 19 Uhr.

Den Anfang machen "The Smelling Faces" mit Oldies aus den 60er- und 70er-Jahren. Die gleiche Formation gestaltet den zweiten Teil ihres Auftritts unter dem Namen "FaceOff" moderner und wesentlich rockiger. Danach geht es mit "Roxxbusters" weiter. Die gestandenen Profis aus der Eifel zelebrieren alle Rockklassiker der 70er- und 80er-Jahre wie im Original. Und wenn die Stimmung schon kocht, setzt "Lewinsky" an Ende noch einen drauf. Die Spaßrocker aus Hüls verstehen es immer wieder, das Publikum zu einem gigantischen Chor zu formen.

Da das Zelt aus Sicherheitsgründen diesmal kleiner als im Vorjahr gebaut wird, sollten alle Interessenten unbedingt den Vorverkauf nutzen. Die Karten für unverändert 13 Euro gibt es in einigen Oppumer Geschäften und unter anderem bei den Sparkassen in Fischeln, Hüls, Bockum und Uerdingen sowie beim Mediencenter an der Rheinstraße 67 (weitere Infos unter www.djk-oppum.de).

Sollte es eine Abendkasse geben, was nach dem Ansturm im letzten Jahr aber nicht garantiert werden kann, kosten die begehrten Tickets dort 16 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Oppumer Rock- & Oldienacht: Karten ab sofort im Vorverkauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.