| 00.00 Uhr

Krefeld
Ostwall-Haltestelle -Beleuchtung kommt

Krefeld. Auch wenn derzeit nur wenig Aktion zu sehen ist: Die Arbeiten an der Krefelder Ostwall-Baustelle UdU schreiten laut Stadtverwaltung weiter voran. Aktuell arbeitet eine Firma an den Fundamenten für das Haltestellendach, während sich eine weitere Firma mit der aufwendigen Elektronik beschäftigt. Die Montage der LED-Leuchtmittel im Dachrand beginnt in der kommenden Woche. Dann werden auch weitere Glaselemente eingebaut. Nichts mit der Baustelle zu tun haben die Tiefbauarbeiten vor dem Haus Ostwall 160. Die Telekom arbeitet dort wegen eines akuten Störfalls.

Ebenfalls kurz bevor steht der Aufbau des Anzeigers einer "Dynamischen Fahrgastinformation" (DFI) am Ostwall vor den Häusern 160 bis 168. Hier beginnen die Arbeiten ab dem 23. November. Ein ähnlicher Anzeiger ist vor dem Uerdinger Bahnhof zu finden und hat sich laut Stadtverwaltung dort bewährt. Er informiert über aktuelle Ankunftszeiten der Busse und Bahnen. Ab dem 7. Dezember beginnt dann der Umbau des Fußgängerüberweges Ostwall/Rheinstraße mit den dazugehörigen Leitspuren in den außen liegenden Gehwegen. In diesem Zusammenhang wird am Anfang der Busspur zwischen den Häusern Ostwall 169 und 171/173 der Bordstein durch einen Rampenstein ersetzt, um für die Feuerwehr eine Zufahrtsmöglichkeit zu schaffen.

Die Rheinbahn plant, ab dem 30. November ein WC-Häuschen im Grünstreifen zwischen den Bahn-trassen nahe der St.-Anton-Straße aufzustellen. Sie wird übrigens, anders als die Stadtwerke Krefeld (SWK), die planmäßig ab dem 23. Dezember die Haltestelle UdU anfahren wird, erst am 7. Januar (circa 5 Uhr) den Fahrbetrieb am Ostwall wieder aufnehmen. Im Vorfeld werden die länger nicht benutzten Gleise durch Schleifmaschinen bearbeitet. Am 23. Dezember werden im Straßenbereich die Vollsperrung des Ostwalls und die Umleitungen abgeräumt.

In der Ersatzhaltestelle auf der Rheinstraße bleiben Stühle und Masten noch bis Januar stehen und werden dann demontiert, so dass die Parkplätze wieder genutzt werden können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Ostwall-Haltestelle -Beleuchtung kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.