| 00.00 Uhr

Krefeld
"Picknick im Park" rund um den historischen Stadtgarten-Pavillon

Krefeld. Ein "Picknick im Park" für die ganze Familie samt Freunden organisiert der Verein Impuls Krefeld am Sonntag, 21. August von 11 bis 18 Uhr. In diesem Jahr lädt der Verein in den neu gestalteten Stadtgarten an der Steinstraße ein. Besonders eingeladen sind auch die Nachbarn am Stadtgarten.

Rund um den Musikpavillon wird ein Biergarten eingerichtet. Dieser Bereich ist der zentrale Treffpunkt des Tages. Von 11 bis 14.30 Uhr sorgen im Musikpavillon Karin Mast und Blue Karma mit swingendem Jazz für passende Unterhaltung. Das Trio D'Accord setzt das Programm von 15 bis 18 Uhr mit Unterhaltungs- und Weltmusik fort.

"Auf dem neu gestalteten Kinderspielplatz sorgen Spielplatzpaten und Stadtgartenfreunde für abwechslungsreiche Spielangebote für Kinder, darüber freuen wir uns sehr", erzählt sich Christian Schmidt, Impuls-Vorsitzender.

Bei Parkführungen um 12 und 15 Uhr, organisiert vom städtischen Fachbereich Grünflächen, und bei Infotafeln der Stadtgartenfreunde zur Geschichte der Grabmale im Stadtgarten können sich die Besucher über die Geschichte und die aktuelle Neugestaltung des Stadtgartens unterrichten.

Die Besucher sind eingeladen, sich ihr eigenes Picknick mitzubringen und im Biergarten zu verzehren. Wem das zu aufwendig ist, der kann das Angebot vor Ort nutzen. Ein Getränkepavillon vom Nordbahnof sowie Grill-, Waffel- und Kuchenangebote von Lionsclub und Leoclub stehen bereit. An einem Kaffeemobil wird außerdem Kaffee zugunsten des Hospiz-Fördervereins angeboten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: "Picknick im Park" rund um den historischen Stadtgarten-Pavillon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.