| 00.00 Uhr

Krefeld
Pierre Jarawan liest aus "Am Ende bleiben die Zedern"

Krefeld. Pierre Jarawan ist Autor, Slam Poet, Bühnenliterat und Veranstalter aus München und strotzt vor Fabulierlust. 2015 erhielt das Literaturstipendium der Stadt München. Das Ergebnis trägt den Titel "Am Ende bleiben die Zedern". Dieser Debütroman ist Anfang März erschienen. Am morgigen Dienstag ab 20 Uhr liest der Autor in der Mediothek, Theaterplatz 2, aus diesem Buch. Jarawan wurde 1985, als Sohn eines libanesischen Vaters und einer deutschen Mutter, in Amman, Jordanien, geboren, wohin seine Eltern aus dem Bürgerkrieg im Libanon geflohen waren. Im Alter von drei Jahren kam er nach Deutschland. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro an der Abendkasse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Pierre Jarawan liest aus "Am Ende bleiben die Zedern"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.