| 00.00 Uhr

Krefeld
Politik lädt zur Entdeckung der Promenade ein

Krefeld. Die Krefelder Promenade an Ort und Stelle entdecken, will die Krefelder CDU heute gemeinsam mit Bürgern per Fahrrad und zu Fuß. Treffpunkt der offenen Veranstaltung ist um 16 Uhr an der neuen Hauptfeuerwache an der Straße Zur Feuerwache. Für Erläuterungen stehen Beigeordneter Thomas Visser und der Leiter der Abteilung Landschaft und Grünordnung der Stadt Krefeld, Heinrich-Otto Thies, zur Verfügung. Für die Besichtigung sind Fahrrad und gutes Schuhwerk dringend erforderlich, da ein Teil des Abschnitts an Feuerwache und Dießemer Bruch zu Fuß begangen wird und andere Strecken mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Je nach Interesse kann der Ortstermin gute zwei Stunden dauern. Die Krefelder Promenade wurde als multifunktionale Freizeitachse für Fußgänger, Radfahrer und Skater entlang der das Stadtgebiet von West nach Ost querenden Bahntrasse entwickelt. Anmeldungen unter Rufnummer 02151-862015.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Politik lädt zur Entdeckung der Promenade ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.