| 00.00 Uhr

Krefeld
Polizei sucht Zeugen bei vier Einbrüche

Krefeld. Die Polizei meldet wieder vier Einbrüche vom Wochenende. Am Samstag zwischen 16.30 und 17.15 Uhr hebelten Unbekannte die Terrassentüre eines Hauses an der Vogelsangstraße auf. Es wurde Bargeld, hochwertiger Schmuck und Uhren entwendet.

Ein Einfamilienhaus an der Straße Rosenhain war zwischen dem 18. Januar, 23 Uhr, und dem 23. Januar, 14 Uhr, Ziel von Einbrechern; sie gelangten über ein Küchenfenster in das Haus. Über die mögliche Beute ist noch nichts bekannt.

Am vergangenen Freitag brachen Diebe zwischen 9.30 und 19 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Jentgesallee ein. Sie kamen über den Garten und hebelten zwei Türen auf, um ins Haus zu gelangen. Aus einer Geldkassette wurde Bargeld entwendet.

Ebenfalls am Freitag zwischen 16 und 20.35 Uhr gelangten Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus am Breiten Dyk. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, kamen sie in die Wohnung. Die Täter stahlen Bargeld und einige Bekleidungsgegenstände.

Die Polizei sucht in allen Fällen unter der Telefonnummer 02151/6340 Zeugen.

(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Polizei sucht Zeugen bei vier Einbrüche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.