| 00.00 Uhr

Krefeld
Preisübergabe an Mütter bei "Mutti ist die Beste"

Krefeld. Die Idee für die Aktion wurde im Jahr 2014 geboren - Anlass war das 80-jährige Bestehen des Autohauses Mercedes Herbrand. Die Beteiligung war so durchschlagend, dass die Aktion mehrfach fortgeführt wurde. "Aufgrund der großen, positiven Resonanz im Vorjahr haben wir uns gemeinsam mit der Rheinischen Post auch in diesem Jahr dazu entschieden, die Mütter am Niederrhein wieder mit einem süßen Geschenk zu überraschen", sagte Herbrand-Geschäftsführer Sven Holtermann gestern in Krefeld. Er meinte das Gewinnspiel "Mutti ist die Beste ..." - zu gewinnen gab es wieder Torten für Mütter. Gestern bekamen die Gewinnerinnen - ausgelost aus 500 Einsendungen - pünktlich zwei Tage vor Muttertag in den Herbrand-Niederlassungen in Krefeld und Mönchengladbach je 20 Heinemann-Torten überreicht. "Das ist eine schöne Aktion; wir freuen uns über den Zuspruch - und wir freuen uns für die Gewinnerinnen", sagte Frederik Becke für die Rheinische Post in Krefeld.

Die Geschichte der Firma Herbrand begann 1934, als Josef Herbrand aus Sonsbeck einen Vertreter-Vertrag mit der Daimler-Benz AG schloss. Die erste Niederlassung war im niederrheinischen Goch; heute beschäftigt die Unternehmensgruppe mehr als 1.000 Mitarbeiter in 15 Städten an 19 Standorten am gesamten Niederrhein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Preisübergabe an Mütter bei "Mutti ist die Beste"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.