| 10.35 Uhr

Krefeld
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Autorennen in Leverkusen: Wagen knallt in Ampel
Autorennen in Leverkusen: Wagen knallt in Ampel FOTO: Ulrich Schütz
Krefeld. Am Freitagmittag ist eine Fahrradfahrer auf dem Krefelder Dampfmühlenweg schwer verletzt worden, als er mit dem Auto einer 29-jährigen Autofahrerin zusammenstieß. Das Fahrrad war offenbar gestohlen.

Um 11.44 Uhr fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus ihrer Einfahrt auf dem Dampfmühlenweg. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer. Der Mann musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass das Fahrrad zur Fahndung nach Diebstahl ausgeschrieben ist. Die Ermittlungen dauern an. 

(ots)