| 00.00 Uhr

Krefeld
Radrennen in Hüls: Ortskern gesperrt, Bus-Umleitung

Krefeld: Radrennen in Hüls: Ortskern gesperrt, Bus-Umleitung
Rund 300 Fahrer in sechs Rennklassen gehen heute bei der vierten Auflage des "Breetlook-City-Radrennens" in Hüls an den Start. FOTO: Strücken
Krefeld. Der komplette Hülser Innenstadtbereich ist heute zwischen 12 und etwa 23.30 Uhr gesperrt.

Am heutigen Samstag, 7. Mai, findet die vierte Auflage des "Breetlook-City-Radrennens" in Hüls statt. Ab 15 Uhr gehen in sechs Rennklassen rund 300 Fahrer an den Start. Erstmalig findet das Derny-Rennen statt: Zehn Schrittmacher werden dann gemeinsam mit einem Fahrer am Hinterrad bei Spitzengeschwindigkeiten von rund 60 Kilometern ihre Runden drehen.

Aufgrund der Radsportveranstaltung kommt es zu Behinderungen in Hüls. Der komplette Innenstadtbereich wird von 12 Uhr bis etwa 23.30 Uhr gesperrt. Für die Busse sind daher in der genannten Zeit Umleitungen erforderlich.

Linie 045: Ab Ersatzhaltestelle "Steeger Dyk" auf dem Steeger Dyk weiter Steeger Dyk, links Langendyk, Hölschen Dyk, rechts Am Königspark zur Haltestelle "Hüls Krankenhaus" und weiter den normalen Linienweg bis zur Haltstelle "Hüls Friedhof". Die Haltestellen "Hüls Betriebshof", "Hüls Markt", "Rektoratsstraße" und "Schulstraße" können während der Umleitung nicht bedient werden.

Linie 049 und 069: Über die Hülser Straße und Krefelder Straße bis zur Kreuzung Steeger Dyk. Hier links Steeger Dyk, rechts Tönisvorster Straße, rechts Venloer Straße, rechts Kempener Straße, links Leidener Straße und weiter den üblichen Linienweg. In Gegenrichtung kann der planmäßige Linienweg befahren werden. Die Haltestellen "Hüls Markt", "Feldblumenstraße" und "Hüls Betriebshof" können für die Dauer der Umleitung in Richtung Hüls bzw. Kempen nicht bedient werden. Die Haltestelle "Steeger Dyk" wird in Richtung Hüls bzw. Kempen auf den Steeger Dyk verlegt.

Linie 076: Planmäßig über die Hülser Straße und Krefelder Straße bis zur Kreuzung Steeger Dyk. Hier links Steeger Dyk, rechts Tönisvorster Straße, rechts Venloer Straße, rechts Kempener Straße, links Leidener Straße, rechts St. Huberter Landstraße, links Tönisberger Straße und weiter den normalen Linienweg.

In Gegenrichtung erfolgen keine Änderungen. Die Haltestelle "Hüls Markt" kann während der Umleitung in Richtung Kamp-Lintfort nicht bedient werden. Die Haltestelle "Steeger Dyk" wird in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort auf den Steeger Dyk verlegt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Radrennen in Hüls: Ortskern gesperrt, Bus-Umleitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.