| 00.00 Uhr

Krefeld
Rehbein erhält "Preis für bürgerschaftliche Civilcourage"

Krefeld: Rehbein erhält "Preis für bürgerschaftliche Civilcourage"
Flüchtlingskoordinator Hansgeorg Rehbein FOTO: ls
Krefeld. Die FDP würdigt die Arbeit des Flüchtlingskoordinators.

Den traditionellen "Preis für bürgerschaftliche Civilcourage" vergeben die Krefelder Freien Demokraten im kommenden Jahr an Hansgeorg Rehbein, den ehrenamtlichen Flüchtlingskoordinator der Stadt. Die Preisverleihung findet auf dem Dreikönigstreffen der Liberalen am 6. Januar 2018 statt.

FDP-Kreisvorsitzender Joachim C. Heitmann begründete die Auszeichnung von Rehbein: "Civilcourage und bürgerschaftliches Engagement sind Grundpfeiler, auf denen jede liberale Gesellschaft aufbaut. Um sich dieser Notwendigkeit von Zeit zu Zeit bewusster zu werden, zeichnen wir Freien Demokraten zu Beginn jedes politischen Jahres Krefelderinnen oder Krefelder aus, die sich durch persönliche Civilcourage, Mut zum Querdenken und Standfestigkeit für die eigene Meinung hervorgetan haben. Diesen Kriterien entspricht Dr. Hansgeorg Rehbein voll und ganz. Als Flüchtlingskoordinator der Stadt Krefeld hat er sich in den vergangenen zwei Jahren um unsere Stadt und unser gesellschaftliches Zusammenleben verdient gemacht." In der Hochphase der Flüchtlingskrise hat Rehbein als Flüchtlingskoordinator ehrenamtlich eine Aufgabe übernommen, bei der von Beginn an klar war, dass sie mit vielen Konflikten, Problemen und Schwierigkeiten verbunden sein würde. "Er hat sich ganz bewusst als Vermittler zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, gesellschaftlichen Organisationen, der Verwaltung und den neu zu uns gekommenen Menschen angeboten. Er hat viel bewegt, indem er Menschen und Verbände zur Beteiligung eingeladen und indem er immer wieder kritisch den Finger in Wunden gelegt hat", so Heitmann. "Mit dieser von Humanität, Menschenwürde und Pragmatismus getragenen Arbeit, die er über viele Monate hinweg geleistet hat, ist er ein positives Beispiel für die Civilcourage in einer Stadt, die sich auf ihre Weltoffenheit und Toleranz einiges einbildet. Deshalb bin ich davon überzeugt, dass wir mit Hansgeorg Rehbein den richtigen Mann zur richtigen Zeit auszeichnen."

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Rehbein erhält "Preis für bürgerschaftliche Civilcourage"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.