| 00.00 Uhr

Krefeld
Rittertag für Kinder und Familien

Krefeld. Das Pferdesportzentrum lädt Mädchen und Jungen ab sechs Jahren ein.

Im Pferdesportzentrum Krefeld findet am Freitag, 22. Juli, der erste Rittertag für Kinder statt. Zwischen 14 und 20 Uhr sind Mädchen und Jungen ab sechs Jahren eingeladen, sich auf der parkartigen Reitanlage an der Willicher Straße 101 in Fischeln einzufinden. Die Kids erleben selbst eine spannende und abenteuerliche Geschichte: Wie sie sich als Knappe beim Burgherren vorstellen, was sie dort bis zum Ritter erleben können. Natürlich spielen in der Lehrzeit eines Ritters Pferde eine wichtige Rolle. Reiten gehört deshalb selbstverständlich mit dazu. Wenn die jungen Knappen alle Herausforderungen ihrer Ausbildung bestehen, werden sie feierlich zum Ritter geschlagen und erhalten eine Ritterurkunde. Wichtig: Kinder können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten am Rittertag teilnehmen. Die Teilnahme am Rittertag kostet zwölf Euro pro Kind, mit der Krefelder Familienkarte zehn Euro. Abgesehen von einem wunderbaren Erlebnis und dem Ritterschlag samt Urkunde bekommt jeder Teilnehmer als Erinnerung ein personalisiertes Buch, das die Geschichte, die es zu erleben gibt, mit seinem Namen erzählt. In diesem Buch ist übrigens Platz vorgesehen, um persönliche Fotos einzukleben - Fotoapparat also nicht vergessen.

Gruppen müssen sich im Vorfeld, Einzelpersonen sollen sich bitte bis Donnerstag, 21. Juli, anmelden per E-Mail unter "www.pferdesportzentrum-krefeld.com/", um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Kinder können nur in Begleitung Erwachsener an der Veranstaltung teilnehmen. Für Gruppen ab fünf Teilnehmern gibt es eine Ermäßigung.

Übrigens: Bei Regen wird alles kurzerhand in die große Reithalle verlegt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Rittertag für Kinder und Familien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.