| 00.00 Uhr

Im Pfarrgarten
Rockiger Auftakt beim Festival

Krefeld. Mit einem Ausflug in die Welt der Krefelder Rockmusik startete gestern das 11. Oppumer Kleinkunstfestival. Omnibus Prime, Rock am Ring Krefeld (Foto) und Co. sorgten für "volles Haus" im Pfarrgarten der Schutzengelpfarre und heizten den Besuchern ordentlich ein. Bei Temperaturen um die 26 Grad wurde bis in die tiefen Abendstunden gefeiert. Heute stehen ab 20 Uhr das Leben und die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm. Theater- und Krimifreunde kommen morgen auf ihre Kosten. Ab 20 Uhr lädt der Veranstalter zum Theaterabend mit dem Stück "Die Mödergrube" von Christina Calvo. Am Sonntag beginnt um 11 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst, bevor der letzte Abend des Festivals um 20 Uhr unter dem Motto "Ist das lustig oder kann das weg" eröffnet wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Im Pfarrgarten: Rockiger Auftakt beim Festival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.