| 00.00 Uhr

Krefeld
"Samba im Blut": Karnevalszug Samstag in Oppum

Krefeld. Unter dem Motto "Samba im Blut - von Oppum bis zum Zuckerhut" startet der Oppumer Nelkensamstagszug am 6. Februar um 14.11 Uhr vom Festplatz unter der Kronlandbrücke. Mehr als 700 Teilnehmer in 27 Fußgruppen, Festwagen und Musikgruppen werden durch die Straßen ziehen. Für das Oppumer Prinzenpaar, Waldemar I. und Karin I., und das Kinderprinzenpaar, Finn I. und Hanna I., wird es der Höhepunkt und krönende Abschluss nach zwei Jahren Regentschaft. Schon ab 12.30 Uhr geht das jecke Treiben an der Ecke Maybach- und Thielenstraße mit den Moderatoren Rolf Frangen und Horst Krefelder los. Ab 13.11 Uhr geht es am Bürgerbüro an der Hochfelder Straße weiter, wenn dort Sänger und Ex-Prinz Siggi Rose mit Musik und Showprogramm für Stimmung sorgt. Bei der "After Zug Party" der Oppumer Klante im Jugendheim Casablanca werden etwa eine halbe Stunde nach Zugende die drei schönsten Fußgruppen prämiert.

Der Zug nimmt folgenden Weg: Vom Festplatz Kronlandbrücke über Maybachstaße, Thielenstraße, Hans-Böckler-Straße, Schlosserstraße, Buddestraße, Sandberg, Kuhleshütte, Weiden (Unterführung), Trift, Herbertzstraße, Alte Flur, Anger, Weiden und Hochfelder Straße bis zum Pfarrheim, wo sich der Zug auflöst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: "Samba im Blut": Karnevalszug Samstag in Oppum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.