| 11.53 Uhr

Krefeld
Schüsse auf Hochzeitsfeier

Krefeld. Laut Polizei sind bei einer Hochzeit am Samstag Schüsse gefallen. Geschossen haben sollen Gäste der Feier. 

Nach Angaben der Polizei rief eine Zeugin am Samstagmittag um 14.40 Uhr die Polizei zum Tatort an der Remscheider Straße/Vulkranstraße. Es seien Schüsse gefallen. Die Polizei rückte aus und fand auf der Straße und dem Gehweg "mehrere" Patronenhülsen und eine ungenutzte Patrone. 

Verletzt wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand niemand. Wer konkret geschossen hat, ermittelt nun die Polizei.

Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02151 6340 entgegen.

(sef)