| 00.00 Uhr

Krefeld
Schulstraße ist seit gestern wieder befahrbar

Krefeld. Die Schulstraße, die wichtigste Nord-Süd-Verkehrsachse durch Hüls, die wegen Kanalbauarbeiten länger als ein Jahr gesperrt war, kann seit gestern wieder befahren werden. Die Stadtwerke haben ihre Arbeiten beendet, die aufgerissenen Straßenabschnitte sind asphaltiert. Es wurde auch Zeit, dass die Straße wieder zur Verfügung steht, denn ab Sonntag, 1. Mai, beginnen die SWK mit dem anderthalbjährigen Testlauf für den zweiten Hülser Ringbus.

Dann sorgt neben der bisherigen Buslinie 045 die neue Linie 049 für eine verbesserte Erreichbarkeit innerhalb von Hüls und eine bessere Taktung zur Straßenbahnlinie 044 nach Krefeld. Die nächsten Kanalbauarbeiten im Hülser Ortskern sind übrigens schon in der Vorbereitung. Noch vor den Sommerferien sollen die Kanalbauarbeiten auf der Doekelstraße beginnen.

(lez)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Schulstraße ist seit gestern wieder befahrbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.