| 00.00 Uhr

Krefeld
Schulungshaus für Geismühle eingeweiht

Krefeld. Die Mitglieder des Oppumer Mühlenvereins haben gestern mit einer kleinen Feier die Vollendung des Schulungshauses für die Geismühle begangen. Mit dabei: Vertreter der Sparkassenstiftung, die das 60.000 Euro umfassende Projekt maßgeblich unterstützt hat. Wie berichtet, wird die Hütte den jährlich rund 15.000 Besuchern Schutz gegen Wind und Wetter geben, Ort für Vorträge und Hort für Gegenstände sein, die wichtig sind für die Geschichte Oppums und seiner Vereine. Die Hütte besteht aus Holz und fügt sich am Fuß des Mühlenberges dezent ins Gesamtbild ein.
(vo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Schulungshaus für Geismühle eingeweiht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.